Druckrohrleitungsbau Zwischen Karbach und Birkenfeld

Auftraggeber: Zweckverband Fernwasserversorgung Mittelmain (FWM)
Baumaßnahme: Staatsstraße 2299, Druckrohrleitungsbau Zwischen Karbach und Birkenfeld
Ausführung: 2015
Rohrleitung:
  • 70 m GGG Druckleitung DN 600 verlegen.
  • 45 m in vorhandenes Stahlschutzrohr DN 1000 einziehen, Kreuzungsbereich mit der St 2299.
  • Ortbetonschacht für Revision an einem Schutzrohrende.
  • Zwei Einbindungen GGG DN 600
Bauverfahren: Offener Rohrgraben