Zuleitung GGG DN 300 vom Wasserwerk Arberg zum Hochbehälter Arberg

Auftraggeber: Zweckverband zur Wasserversorgung der Reckenberg-Gruppe
Baumaßnahme: Zuleitung GGG DN 300 vom Wasserwerk Arberg zum Hochbehälter Arberg
Ausführung: 2014
Rohrleitung: 2000 m GGG-Trinkwasserleitung DN 300, Mitverlegung von drei Kabelleerrohren
Bauverfahren: Offener Rohrgraben durch Waldstück unter beengten Verhältnissen, teilweise Bodenklasse 7 gelöst mit Bagger-Anbaufräse